Wir geben Ihnen 10% RABATT!**

Cambridge statt Brexit – die englischen Stilmöbel von massivum

Englische Möbelklassiker

Leipzig, im Januar 2019 – Ob in der Wohnung oder im Büro: Mit der Möbelserie Cambridge zieht jetzt Brit Chic in bewährter Tradition ein. Gerundete Formen und rotbraunes Mahagoniholz sorgen für die edle Optik dieser hochwertigen Stilmöbel, die auch in einem modernen Ambiente eine stattliche Figur machen. Die Möbelserie umfasst klassische Aufbewahrungsmöbel, Betten, Tische und gepolsterte Sitzmöbel in unterschiedlichsten Ausführungen. Darf es etwas ausgefallener sein? Einzelstücke wie ein Schachtisch oder ein Herrendiener werden zum besonderen Highlight in jedem Zuhause. Wie ein britischer Gentleman zeigt sich Cambridge so stilsicher wie weltoffen und geht auch mit Möbeln anderer Herkunft eine harmonische Allianz ein.

Ein Willkommen wie bei der Queen

Auch wer nicht im Buckingham Palace oder am Eaton Place wohnt, beweist schon mit seinem Eingangsbereich altenglische Klasse, wenn die Garderobe, der Garderobenständer und die Beistellkommode aus der Serie Cambridge kommen. Natürlich darf auch ein Schirmständer nicht fehlen – Regenwetter gibt es schließlich nicht nur auf der Insel. Ob in Großbritannien oder Resteuropa: Mittelpunkt in jedem Familienleben ist der Esstisch. Er ist bei Cambridge auch als ovales Ausziehmodell erhältlich. Gepolsterte Stühle unterstreichen den besonderen Look. Wer es noch opulenter mag, greift zum Barockstuhl mit blau-braun gemustertem Stoffpolster. Passend dazu sind ein Sessel und die Sofas Monaco in verschiedenen Formaten sowie eine komplette Sofagarnitur erhältlich. Eine solide Federnkern-Polsterung sorgt hier für hohen Sitzkomfort.

Etwas anders – Möbel für einen besonderen Lebensstil

Tea, my dear? Auf dem kleinen Teetisch wird das Heißgetränk jedenfalls stilecht serviert. Es bietet ein abnehmbares Tablett und eine integrierte Vitrine, die feines Porzellan perfekt zur Geltung bringt. Oder lieber eine Partie Schach? Der runde Schachtisch mit eingearbeitetem Spielbrett lässt die Herzen passionierter Schach-Strategen höherschlagen, zumal auch liebevoll gestaltete Spielfiguren mit mittelalterlichen Motiven enthalten sind.

Möbelklassiker wie Sideboards und Kommoden sorgen für Ordnung im Wohn- und Esszimmer. Ob Gläser, Geschirr, Dekoartikel oder die geliebte Vasen-Sammlung: Schönes lässt sich in einem Vitrinenschrank besonders hervorheben. Traditionelle Bücherregale, die in unterschiedlichen Formaten angeboten werden, bieten eine stilsichere Bühne für die hauseigene Bibliothek. Und in einem speziellen Weinschrank setzen Liebhaber des edlen Getränks ihre Sammlung gekonnt in Szene. Auch das Schlafzimmer bekommt einen britischen Twist, wenn das Schlittenbett Cambridge zu süßen Träumen einlädt. Ebenfalls erhältlich sind ein klassisches Bett und passende Nachtkommoden. Ein Herrendiener sorgt dafür, dass sich die Kleidung abends ordentlich unterbringen lässt.

Brit-Chic am Arbeitsplatz

Im Büro und Arbeitszimmer bietet Cambridge einen wohnlichen Kontrast zu den üblichen eher funktionalen Einrichtungen. Wie auch im Wohnbereich sorgt bereits ein einzelnes Möbelstück aus dem dunklen Mahagoniholz für ein edles Interiordesign. Dafür bieten sich der Schreibtisch sowie der Computertisch an oder auch ein Sekretär – ideal bei wenig Platz. Auch eine Mischung aus Tisch und Kommode ist zu haben, die Schreibkommode. Komfortable Bürosessel unterstreichen den Stil. Massivum verwendet für die Möbelserie Cambridge ausschließlich Holz des amerikanischen Mahagonibaums. Es zeichnet sich durch eine edle rotbraune Färbung sowie eine feine, regelmäßige Maserung und seidigen, goldenen Glanz aus. Typisch ist auch das Nachdunkeln des Holzes mit der Zeit.

Weitere Informationen zur Möbelserie Cambridge von massivum sind unter folgendem Link zu finden:
https://www.massivum.de/moebelserien/cambridge

Zu den Produkten

Nach oben