Wir geben Ihnen 12% RABATT!**

TV-Bänke & Lowboards

4.6 / 5.0 (73)
Filter schließen
-
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
-
-
Alle weiteren anzeigen
Seite 1 von 2
>

Kaufberatung zum TV-Lowboard

TV  & Lowboards

Lowboards werden in einer großen Vielfalt angeboten, wobei ein klarer Trend zu verzeichnen ist: Während früher für Röhrenfernseher noch Unterschränke mit entsprechender Tiefe und Tragfähigkeit benötigt wurden, fallen die Möbel heutzutage vergleichsweise schlank aus. Deshalb werden sie auch als TV-Flächenstrecken bezeichnet. Ihr abgespecktes Volumen geht für gewöhnlich mit einer generellen Reduziertheit des Designs einher, allerdings gilt dies nicht pauschal für alle Modelle. Materialien, Farben und Konstruktionsweisen lassen sich weiterhin so variieren, dass für die verschiedenen Wohnstile wie Landhaus, Industrial oder Skandinavisch genügend passende Modelle zur Auswahl stehen.

Aus konstruktiver Sicht unterscheiden sich Lowboards hauptsächlich in ihrer Größe und darin, ob sie offen gestaltet sind oder über Schubladen und Schiebetüren verfügen, in denen andere TV-Geräte wie der DVD-Rekorder und Receiver oder auch die Blu-Ray-Sammlung unsichtbar untergebracht werden können. Viele der hochwertigen TV-Möbel von massivum sind variabel designt, sodass sowohl offene Stauraumflächen als auch geschlossene Fächer Hand in Hand gehen. Die Lowboards dienen dadurch nicht nur als solide Abstellflächen für Flachbildgeräte aller Größen, sondern eignen sich auch dafür, ganze Home-Entertainment-Systeme zu verstauen. Dafür empfehlen wir insbesondere Modelle mit einer Breite ab 160 cm.

Verschiedene Größen von TV-Lowboards

Moderne TV-Lowboards sind in vielen Größen erhältlich, werden jedoch erst durch ihre Breite zu einem echten Hingucker im Wohnzimmer. Ihre Abmessungen variieren von Modell zu Modell stark, weshalb man grob zwischen drei Typen unterscheiden kann:

  • TV-Unterschränke mit 90 bis 120 cm Breite
  • TV-Bänke mit 120 bis 160 cm Breite
  • TV-Flächenstrecken mit 160 bis 300 cm Breite

Diese Unterteilung ist jedoch nicht verbindlich, sondern soll eher zur Orientierung dienen. Letztlich sind bei der Entscheidung für ein schmales oder breites TV-Lowboard drei Aspekte zu bedenken:

  1. Wie groß ist die verfügbare Stellfläche? Und: Bleibt genug Abstand nach links und rechts?
  2. Wie viele Geräte sollen (über den Fernseher hinaus) verstaut werden?
  3. Wie viel Stauraum wird zusätzlich für Medien, Datenträger, Geräteanleitungen, TV-Zeitschriften etc. benötigt?

Grundsätzlich sollten Sie eher großzügig planen! Denn ein Lowboard, das für seine Größe zu leer wirkt, lässt sich dekorativ verschönern. Bei einem überladenen Exemplar bleiben dagegen nur zwei Optionen: Entweder die Geräte zu reduzieren oder ein Ausweichmöbel anzuschaffen.

Einrichten mit TV-Bänken & Lowboards

Da unsere Lowboards überwiegend dafür konzipiert werden, Fernseher, Hi-Fi-Anlagen und andere Mediengeräte repräsentativ zu platzieren, verfügen sie über eine hohe Traglast und entsprechende Stauräume. Dies eröffnet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Ihre umfangreichen Mediensammlungen unterzubringen, sondern auch große, gewichtige Dekorationsgegenstände auf den TV-Möbeln abzustellen – ob eine schwere Buddhafigur oder Stapel mit Büchern: In und auf den hochwertigen TV-Bänken lassen sich Schwergewichte dekorativ in Szene setzen. Insbesondere TV-Schränke aus Massivholz sind sehr stabil und belastbar gestaltet. Unser Online-Shop bietet ein breites Sortiment an robusten und gleichzeitig stilvollen Lowboards aus verschiedenen Holzarten, die durch ihre hohe Tragkraft und ihr edles Design überzeugen.

TV-Bänke als Eyecatcher im Wohnzimmer
  • Tipp: Der Fernseher ist in den meisten Haushalten der zentrale Punkt im Wohnzimmer, um den sich die Familienmitglieder regelmäßig zum gemütlichen Beisammensein zusammenfinden. Folglich ist auch das Möbelstück, auf dem der Fernseher steht, das Herzstück des Wohnbereichs.

Bei der Anschaffung von TV-Möbeln sollten Sie also nicht nur die praktischen Vorzüge im Blick haben, sondern auch darauf achten, dass sich das Lowboard oder die TV-Bank harmonisch in die vorhandene Einrichtung einfügen. Sie sollten in erster Linie in Farbe und Stil zu den anderen Wohnzimmermöbeln passen und darüber hinaus auf die Wandfarbe und den Fußbodenbelag abgestimmt sein. Wer beispielsweise einen hellen Landhausstil bevorzugt und schon einige weiße Möbel besitzt, wird sich am besten für ein passendes TV-Board in Weiß entscheiden. Liebhaber von dunklem Teakholz sollten dagegen eher nach Lowboards aus Palisander oder anderen dunklen Holzarten Ausschau halten. Teilweise lassen sich die Möbel aus unterschiedlichen Einrichtungsstilen auch gut kombinieren: So kann in einem hauptsächlich in Weiß eingerichtetem Wohnzimmer ein Lowboard im bunten Shabby-Chic-Stil zum echten Hingucker werden, selbst wenn es einen Kontrast zur übrigen Möblierung bildet.

TV-Bänke mit anderen Möbeln kombinieren

Wenn Sie sich nicht nur ein einzelnes Lowboard für Ihr Wohnzimmer kaufen möchten, sondern eher nach einem Set aus Wohnzimmermöbeln suchen, empfiehlt es sich, unsere Möbelserien zu durchstöbern. Bei vielen der Serien ist es möglich, die "klassische Einheit" bestehend aus TV-Unterschrank, Vitrine und Wohnzimmerschrank im gleichen Design zu kombinieren. Zur Unterstützung Ihrer Recherche blendet unser Shop zu jedem TV-Möbel auch passende Artikel direkt auf jeder Detailseite an. Eine weitere Möglichkeit bildet die Recherche nach Stilrichtungen, bei der Sie Vitrinen oder oder andere Schränke passend zu Lowboards aufgelistet bekommen finden.

Stile & Farben von TV-Lowboards

Die Auswahl an Farben und Stilen bei TV-Lowboards ist groß und hält für jeden Geschmack etwas Passendes bereit. Die Farbpalette reicht von Weiß über Grau und Creme bis hin zu Bunt und Braun. Unsere Lowboards sind darüber hinaus in vielen Stilrichtungen vertreten. Ob im kühlen Industrie-Design, im freundlichen Landhaus-Look oder im exklusiven Kolonialstil: Unsere TV-Bänke überzeugen durch gute Verarbeitung und hochwertige Hölzer.

Unsere Lowboards sind in vielen Stilrichtungen optisch ansprechend. Freunde des exotischen Stils finden in unserem Online-Shop viele stilistische Anregungen, so etwa Massivholzmöbel im afrikanischen Look in warmen Erdtönen oder TV-Boards im asiatischen Stil, die kunstvoll verziert sind. TV-Bänke im Kolonialstil machen den Wohnbereich besonders vornehm und bestechen mit ihren glänzenden Oberflächen und dunklen Hölzern wie lackiertem Mango oder Palisander. Wer sich gerne auf das Wesentliche konzentriert und es schnörkellos mag, für den ist ein TV-Schrank im skandinavischen Stil eventuell das Richtige. Möbel im klassischen Landhausstil verbreiten durch die Farbe Weiß in Kombination mit naturbelassenem Holz eine freundliche und warme Atmosphäre. Etwas kühler wirken Varianten im Industriedesign, das recycelte und massive Hölzer im Used-Look verbindet. Wer sich näher über die unterschiedlichen Wohnstile der massivum Möbel informieren möchte, findet im Online-Shop einen separaten Informationsbereich.

TV-Bänke & Lowboards aus Massivholz

Bei der Auswahl eines Fernsehschranks spielt die Holzart für viele Kunden eine besondere Rolle. Zum einen, weil sie auf eine bestimmte Holzfarbe oder Maserung Wert legen, zum anderen weil ihnen bestimmte Qualitätsmerkmale wichtig sind. Zu jeder Holzart bieten wir eine genaue Beschreibung der Eigenschaften an, denn die Hölzer unterscheiden sich in ihrem Härtegrad, der Maserung und der Farbe. Neben klassischen Holzarten wie Eiche oder Teak werden zur Herstellung unserer Möbel auch weniger bekannte Holzarten verwendet. Dazu zählen u.a.:

  • Akazienholz
  • Mangoholz
  • Mindiholz
  • Palisanderholz
  • Pinienholz
  • Rubberwood

Mangoholz gehört zu den Newcomern unter den Holzarten und stammt von Mangobäumen, die nach ungefähr fünfzehn Jahren nicht mehr genügend Früchte produzieren. Das helle Holz in frischer und klarer Optik besitzt eine freundliche Ausstrahlung. Rubberwood ist ein besonders hartes Holz, das sehr widerstandsfähig und pflegeleicht ist. Der gelb-weiße Ton dieser Holzsorte verbreitet ebenfalls eine freundliche Atmosphäre und wird in unseren Möbelserien meist lackiert, wodurch besondere Farbtöne entstehen. Wer mehr über die von uns verwendeten Hölzer erfahren möchte, erhält im Online-Shop genauere Informationen zu den verschiedenen Holzarten.

Unterschiede der veredelten Holzoberflächen

Die Oberflächen der von uns angebotenen Massivholzmöbel sind unbehandelt, lackiert, patiniert, gewachst oder geölt. Dabei bringt jede Art der Oberflächenbehandlung ihre eigenen Vorteile mit sich. Einige Behandlungsweisen dienen eher der Ästhetik, andere eher der Haltbarkeit: So heben geölte Oberflächen beispielsweise die Struktur einer Holzart besonders hervor, während Lackierungen vor allem ihre Widerstandsfähigkeit erhöhen. Einen Mittelweg stellt das Wachsen dar, weil es dem Holz einen matten Glanz verleiht und zugleich einen grundlegenden Schutz bietet. Es versiegelt die Poren des Holzes allerdings nicht, wie es beim Lackieren der Fall ist.

Holzmuster helfen bei der Auswahl der TV-Bank

Wir möchten, dass unsere Kunden sich mit den bei uns bestellten TV-Möbeln rundum wohlfühlen. Als Entscheidungshilfe ist es bei uns möglich, kostenfrei Holzmuster zu bestellen, sodass Sie bequem von zuhause aus überprüfen können, ob die bevorzugte Holzart zur übrigen Einrichtung passt.

Geeignete Pflegeprodukte für TV-Bänke

Wer lange Freude an unseren hochwertigen und exklusiven Massivholzmöbeln haben möchte, der sollte seine Möbelstücke entsprechend pflegen. Im Online-Shop finden sich Pflegehinweise zu den verschiedenen Holzarten und die passenden Pflegemittel.

Häufige Fragen zu TV-Bänken

  • Welche Vorteile bietet eine TV-Bank gegenüber einer Wandhalterung? – Einerseits mögen Wandhalterungen eine platzsparende Lösung sein, andererseits sind moderne TV-Bänke mehr als reine Abstellflächen. Die Stellfläche, die ein Fernsehgerät auf ihnen einnimmt, muss nicht verloren gehen. Wenn Sie sich für eine TV-Bank entscheiden, die mit praktisch gegliederten Fächern ausgestattet ist, steht Ihnen dieselbe Stellfläche unter dem Fernseher wieder zur Verfügung. Auch in puncto Unauffälligkeit sind Wandhalterungen nicht das Nonplusultra: Viele TV-Lowboards sind heutzutage so gestaltet, dass sie sich dezent in das Wohnumfeld integrieren lassen. Insbesondere flache und breite Lowboards wirken wie ein selbstverständlicher Teil der Wandgestaltung, wenn Sie punktuell mit Tischleuchten, Bodenvasen oder Zimmerpflanzen dekoriert werden. Und schließlich liegt der handfeste Vorteil von TV-Bänken gegenüber Wandhalterungen darin, dass die Wand von Bohrlöchern unberührt bleiben und das Fernsehgerät jederzeit problemlos verrückt bzw. umplatziert werden kann.
  • Was ist die optimale Höhe für eine TV-Bank? – Damit Sie den Fernsehbildschirm von Ihrer Couch oder Wohnlandschaft komplett im Blick haben, sollte er so platziert sein, dass Ihr Blick beim bequemen, aufrechten Sitzen ungefähr auf die Bildschirmmitte gerichtet ist. Am besten etwas oberhalb, damit der Nacken nicht angespannt werden muss. Es gibt somit kein allgemeinverbindliches Richtmaß. Die Entfernung zwischen Sitzmöbeln und TV-Bank spielt ebenso eine Rolle wie die Größe der Personen.
  • Wie kann man TV-Bänke schön dekorieren? – Wie oben angedeutet, bilden einfache, große Dekoobjekte wie Figuren, Bodenvasen, Tischleuchten und Zimmerpflanzen geeignete Dekoelemente für TV-Lowboards. Im Prinzip eignet sich aber auch alles andere, was sonst auf Wohnzimmerschränken Platz findet: Bilderrahmen, Schalen, Uhren, Kerzenhalter, hübsche Bücher oder Bildbände usw. Je nach Raumhöhe kann es Sinn machen, oberhalb des TV-Boards bzw. des Fernsehers Bilder oder Wandobjekte zur Dekoration einzusetzen. Auch Wandboards können hier eine dekorative Wirkung erzielen.

Fühlen Sie sich umfassend beraten? Dann zögern Sie nicht länger und bestellen Sie Ihre neue TV-Bank gleich heute im massivum Online-Shop! Nach oben ↑

Zuletzt angesehen

Nach oben