Jürgen Leuschel ist neuer Geschäftsführer bei massivum

Leipzig/Stuttgart/Frankfurt, im Dezember 2015 –  Jürgen Leuschel, Jahrgang 1959, leitet seit 1. November das Unternehmen mit Hauptsitz in Leipzig. Swen Unger, der massivum 2003 gegründet und sukzessive vom eBay-Shop zu einem profitabel wachsen­den Multichannel-Unternehmen aufgebaut hat, hat damit sein operatives Amt als Geschäftsführer zum 31. Oktober abgegeben. Er bleibt dem Unternehmen weiterhin als Berater und Gesellschafter erhalten und wird zudem ab sofort Mitglied des Beirats.

Während sich Swen Unger fortan der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens widmet, zeichnet Jürgen Leuschel als neuer Geschäftsführer für das operative Geschäft von massivum verantwortlich. Für seine neue Aufgabe bringt der Betriebswirt umfassende Erfahrungen aus der IT-Branche mit. Elf Jahre lang war er als Geschäftsführer des IT Unternehmens MID GmbH mit Sitz in Nürnberg zuständig für Controlling, Personal und Consulting. Gemeinsam wollen Jürgen Leuschel und Swen Unger die Weichen für das weitere Wachstum stellen.

„Wir wollen massivum noch stärker am Markt positionieren und unseren Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis auf allen Kanälen bieten. Dabei setzen wir auf unsere Kernkompetenzen: außergewöhnliche Möbelserien und Wohnwelten kreieren, Trends setzen, Inspiration liefern und kompetent beraten. Durch die weitere Entwicklung soll sich massivum noch deutlicher als Onlineshop zum Anfassen herauskristallisieren. Immerhin erwirtschaften wir fast 80 Prozent des Umsatzes über unsere Online-Kanäle. Dennoch sollen die Kunden sich auch in unseren Geschäften von aufgebauten Wohnwelten inspirieren lassen und die Produkte fühlen können“, so Jürgen Leuschel.

Jürgen Leuschel freut sich auf die neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit Swen Unger: „Swen Unger bringt die Kompetenz für Design und Experimentierfreude mit und ich die Expertise für Zahlen und Strukturen im Onlinegeschäft damit ergänzen wir uns perfekt. Dazu kommt, dass das gesamte massivum Team hinter den Produkten steht und viel Leidenschaft und Enthusiasmus mitbringt. Ich bin überzeugt, dass wir unter diesen Voraussetzungen unsere Ziele erreichen und die erfolgreiche Unternehmensgeschichte weiterschreiben werden.“

massivum zählt aktuell 120 Mitarbeiter und hat im vergangenen Jahr den Umsatz um rund 38 Prozent gesteigert. Das Unternehmen betreibt derzeit in Deutschland und Frankreich einen Onlineshop und besitzt Möbelhäuser in Leipzig, Stuttgart und Frankfurt.

Nach oben ↑