Wasserhyazinthe

header_wasserhyazinthe

Wasserhyazinthe - von Natur aus schön

Wasserhyazinthe Möbel setzen Akzente und harmonieren perfekt mit robusten Massivholzmöbeln. Im Wintergarten und im Wohnbereich, ob als Couch, Sofa oder Korbmöbel. Das vielfältige Naturprodukt überzeugt mit hoher Haltbarkeit und ist strapazierfähig – eine Naturfaser mit einem besonderen Extra.

Wasserhyazinthen wachsen, wie der Name verrät, im Wasser. Ursprünglich stammt die Pflanze aus Süd- und Mittelamerika. Die schnell wachsende Pflanze gedeiht in stehenden und langsam fließenden Gewässern. Sie benötigt ausreichend Sonne und eine Wassertemperatur von mindestens 20 Grad. Die Hyazinthe schwimmt entweder frei im Wasser oder ist mit dem Grund verwachsen. Ihre Blüte ist violett-weiß und wird gern für Deko-Zwecke verwendet.

Die Bedeutung in der Möbelherstellung

Wasserhyazinthe Möbel werden aus dickstieligen Wasserhyazinthen gefertigt. Nach der Ernte werden Wurzeln, Blüten und Blätter von der Pflanze getrennt und die Stängel für mehrere Tage getrocknet, was Schädlinge entfernt und das Material auf natürliche Weise konserviert.

Die Fasern der Wasserhyazinthe werden unter heißem Dampf biegsam und können geflochten werden. So entstehen wunderschöne Flechtwaren, Stühle, Schalen, Deko-Möbel und Accessoires.

Eine Faser mit vielen Verwendungsmöglichkeiten

Bei massivum finden Sie Sessel und Lounger, Sitzbänke und Sofas aus Wasserhyazinthe. Die Flechtwaren bestechen mit typischem Muster und erstklassiger Verarbeitung. Wasserhyazinthe Möbel sorgen für ein angenehmes Raumklima und eine warme Atmosphäre. Die Möbel und Korbwaren sind hell im Ton, können aber auch dunkel gefärbt werden. Wasserhyazinthe Möbel von massivum – eine Bereicherung für jedes Zuhause.

Eigenschaften

  • Härtegrad: 34 N/mm²
  • Struktur: gleichmäßige Struktur
  • Vorkommen: asiatischer Raum

 

Herstellung

wasserhyazinthe_herstellung

Die Wasserhyazinthe wächst heute hauptsächlich in Asien und gedeiht im Wasser. Die Stiele der Pflanze werden nach der Ernte gesäubert und getrocknet. Wasserhyazinthe Möbel definieren einen ganz eigenen Charme und passen perfekt zu Massivholzmöbeln – etwa aus Wildeiche oder Palisander.

Verwendung

wasserhyazinthe_verwendung

Die Stiele der Wasserhyazinthe werden unter heißem Dampf biegsam gemacht und dann vergeflochten. So entstehen in Handarbeit attraktive Körbe und Flechtwaren – wie schicke Sessel, Couchtische, Körbe oder Schalen. Für Möbel wird die Wasserhyazinthe meist auf einem Holzkorpus verleimt und zum Schutz überlackiert.

Pflege

wasserhyazinthe_pflege

Wasserhyazinthe Möbel sind sehr pflegeleicht. Gewöhnlich reicht bei überlackierter Wasserhyazinthe das Abwischen mit einem nebelfeuchten Tuch oder für die schwer zugänglichen Stellen das Entstauben mit einem Staubwedel. Als intensivere Pflege empfehlen wir die Schnellpflege aus der Renuwell-Pflegeserie.

Nach oben ↑