• Sichere Zahlarten
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • 30 Tage Widerrufsrecht

Altholzmöbel

Oberflächen mit Bedeutung

Altholzmöbel stellen ganz besondere Möbelstücke dar, die Atmosphäre vermitteln. Woran das liegt? Für Altholzmöbel finden bereits gebrauchtes Holz und Altholzbalken Verwendung, welche in ihrem vorherigen Leben Teil eines Bootes, einer Tür oder eines anderen Möbelstücks waren. Da unsere Möbel aus Altholz in Indien gefertigt werden, zeigen sie zusätzlich einen typisch orientalischen Touch mit feinen Reliefs und bunter Farbigkeit.

Für die Altholz Unikate wird das recycelte Holz nach einer sorgfältigen Auswahl sortiert, geschliffen und zugeschnitten. Im Anschluss werden die Elemente zu einem neuen Möbelstück zusammengesetzt und es entstehen beispielsweise eine Altholz Couchtisch, ein Schrank oder ein Esstisch, die in ihrer Zusammensetzung einzigartig sind und Individualität ausstrahlen.

Umweltbewusst und nachhaltig

Bei unseren Altholzmöbeln findet Holz eine neue Verwendung und gewissermaßen ein zweites Leben. Altes Holz wird dabei bewusst wiederverwendet, um auf mehreren Ebenen einen Mehrwert zu schaffen: Das Holz wandert nicht in den Müll oder verrottet, es muss kein Baum sterben, um zu einer neuen Kommode zu werden und der Used Look wird zur besonderen Qualität. Durch diesen behutsamen Umgang mit Ressourcen zeichnen sich die Möbel durch eine besondere Nachhaltigkeit aus und passen somit auch zu unserem Bemühen um ein umweltfreundliches Sortiment.

Historische Farbigkeit

Die Farbrückstände und ausgeblichenen Lacke stammen aus dem Vorleben des Holzes und erinnern charmant an ihre frühere Funktion. Durch die neue Kombination entstehen einzigartige Holzbilder, die jedes Mal individuell sind. Beachten Sie, dass die Altholz Unikate von massivum nicht fürs Kinderzimmer geeignet sind, da die Herkunft der Farbrückstände nicht immer gewiss ist und die Farben nicht speichelfest sind.

 

Möbelset aus Altholz

 

Altholzmöbel kombinieren

Mit Möbeln aus recyceltem Altholz bringen Sie den Vintage Stil in Ihr Zuhause. Doch das Altholz Design kann ganz vielfältig erscheinen und unterschiedlich kombiniert werden:

  • Recyclingholz Möbel können einzeln oder aber als komplette Ausstattung ihren Einsatz finden. Je nach Raumgröße können auch nur zwei oder drei Elemente gewählt werden. Wenn Sie beispielweise ein Altholz Regal in Kombination mit einem Altholz Tisch aufstellen, findet sich der Oberflächenstil wieder, ohne den ganzen Raum zu dominieren.
  • Altholz modern inszeniert: Auch zwischen einer sonst modernen Einrichtung können Möbel aus Altholz passend sein. So setzt beispielsweise eine Altholz-Tischplatte in einer sonst puristischen Küche oder bei einem geradlinigen Essbereich einen lebendigen Akzent.
  • Altholz im Bad stellt einen tollen Kontrast zu glatten Fliesen dar und schafft einen Hauch rustikales Ambiente. Ein Altholz Waschtisch in dezenter Farbigkeit kann dabei auch eine karibische Nuance schaffen, wenn er noch mit tropischen Pflanzen und Palmen kombiniert wird.
  • Altholz Ideen für den Tresen: Gerade bei einer Bar darf es etwas ausgefallener sein und eine lockere Stimmung ist erwünscht. Ein Altholz Tresen in bunter Farbigkeit erzeugt eine ungezwungene Atmosphäre und wird mit den passenden Altholz Hockern zum Hingucker. Altholz in hellem Ton lässt einen Barbereich dabei eher maritim wirken und schafft eine leichte, lockere Strandatmosphäre.

Altholz und seine Oberflächenbehandlung

Die Pflege Ihrer Recycling-Holzmöbel richtet sich nach der Oberflächenveredelung des Holzes. Zusätzlich zu der bereits vorhandenen Lackierung und den Farbresten wird die Oberfläche noch einmal neu behandelt. So wird das Altholz durch Ölen, Wachsen und Lackieren aufgefrischt und robuster gegenüber äußeren Einflüsse gemacht. Um das Altholz zu reinigen, informieren Sie sich zunächst über die Oberflächenbehandlung. Allgemein lässt sich sagen, dass eine gewachste Oberfläche deutlich empfindlicher ist als eine lackierte. Hier ist besonders darauf zu achten, Feuchtigkeit und Nässe zu vermeiden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.