• Sichere Zahlarten
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Viele Artikel sofort lieferbar

Balkenbett

Was sind Balkenbetten?

Ein Balkenbett besteht immer aus Massivholz. Es zeichnet sich durch einen rohen und unbearbeiteten Look aus. Der Klassiker ist dabei das Eichenbalken Bett. Dieses besonders rustikale Modell zeigt eine lebendige Holzstruktur mit ausgeprägter Maserung und Rissbildung. Die Konstruktion des Balkenbetts kann ganz verschieden ausfallen. Meist aber sind die Balken mit einer sichtbaren Blatt- oder Zapfenverbindung zusammengefügt, was den rustikal handwerklichen Look der Betten unterstreicht. Wer es etwas dezenter mag: Wir führen auch Modelle mit weniger markanten Dübelverbindungen.

Der Unterschied – Balkenbetten und Betten in Balkenoptik

Ein echtes Balkenbett wird aus kompletten Holzbalken gefertigt. Da für diese Fertigung nur ausgewähltes, großformatiges Holz seine Verwendung finden kann, ist ein echtes Balkenbett deutlich preisintensiver in der Anschaffung. Ein Bett in Balkenoptik wird immer noch komplett aus Massivholz gefertigt, das verwendete Holz ist jedoch kleinformatiger. Hier werden kleinere Holzsegmente so verleimt, dass sie den Anschein eines massiven Balkens erwecken. Da beide Varianten aus echtem Holz gefertigt sind, zeichnen sich beide durch eine solide Qualität aus. Beim Holzbett in Balkenoptik tritt zwar tendenziell eine geringere Rissbildung auf, dieses Merkmal kann bei einem Balkenbett jedoch durchaus ein erwünschter ästhetischer Effekt sein.

 

Balkenbett aus Massivholz

 

Für das komfortable Schlafgefühl

  • Das Balkenbett wird fast ausschließlich in der Größe des Doppelbetts angeboten.
  • Je nach persönlichem Geschmack gibt es das Balkenbett mit oder ohne Kopfteil.
  • Für ein angenehmeres Aufstehen gibt es das Balkenbett auch in Komforthöhe.
  • Für die kleineren Räumlichkeiten: Auch bei Balkenbetten gibt es Ausführungen, die Bettkästen ermöglichen. So kann ein Balkenbett auch in einem weniger großzügigen Schlafzimmer seinen Platz finden und Kleidung oder Bettwäsche verschwindet clever unter dem Bett.

Tendieren Sie eher zu einer modernen Einrichtung, dann bietet sich ein Gestell mit Stahl- oder Holzkufen an. Das Bett wirkt dadurch deutlich weniger massiv und schafft eine leichtere Atmosphäre. Wer diesen Effekt noch verstärken will, der greift auf ein Schwebebett zurück. Hier sind die Füße des Bettgestells so versetzt, dass der Rahmen wie schwebend erscheint und so garantiert als Eyecatcher funktioniert.

Das Balkenbett kombinieren

Da Balkenbetten immer aus massivem Holz bestehen, stellen sie Unikate dar und sind für die Umsetzung eines individuellen, ausdrucksstarken Wohnstils wesentlich. Das Bett kann dabei sehr unterschiedlich interpretiert und inszeniert werden. Ein Balkenbett in hellerer Farbgebung schafft einen ländlichen Charme und unterstreicht den klassischen Landhausstil. Ein Balkenbett in dunkel, beispielsweise aus einem edlen Palisanderholz kann hingegen einen eleganten Stil mit exotischer Note erzeugen.

 

Eichenbalken Bett

 

Als Nachttisch für Ihr Balkenbett können Sie die klassische Variante wählen und mit einem Modell aus dem gleichen Holz ergänzen oder aber Sie kombinieren das Balkenbett kontrastreich durch einen Beistelltisch mit filigranen Metalluntergestell. Ganz gleich, wie Sie Ihr Arrangement zusammenstellen, ein Balkenbett mit seiner natürlichen Ausstrahlung bereichert Ihre Räumlichkeiten immer mit einem besonderen Akzent und einem unverfälschten Charakter.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.