• Sichere Zahlarten
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • 30 Tage Widerrufsrecht

Kulissentisch

Durch was zeichnet sich ein Kulissentisch aus?

Höchste Flexibilität – ein Kulissentisch ist in seiner Tischfläche variabel und teilweise bis auf das Doppelte vergrößerbar. So kann aus einem kleinen, platzsparenden Tisch im Handumdrehen eine einladende Esstafel werden, an der Familie und Freunde Platz finden. Angeboten wird dabei eine Reihe an verschiedenen Tischen mit unterschiedlichen Funktionsprinzipien:

  • Der klassische Kulissentisch ist ausziehbar und mit einer raffinierten Mechanik ausgestattet. Beim Ausziehen teilt sich der Tisch in der Mitte und eine extra Platte wird ausgeklappt. Man spricht auch vom Butterfly-Auszug.
  • Eine andere Variante des Kulissentisches funktioniert durch Anstecken oder Einlegen von ein oder zwei separat gelagerten Platten.
  • Möglich ist auch ein Kulissentisch mit Tischplatten, die im kompakten Zustand heruntergeklappt sind und sich zum Vergrößern hochklappen lassen.

Die Mechanik der Kulissentische ist meist so geschickt integriert, dass der Tisch weiterhin durch eine ästhetische Erscheinung überzeugt und seine Zusatzfunktion auf den ersten Blick kaum wahrnehmbar ist. Je nach Modell kann man den Kulissentisch an einem Schlitz oder an seitlichen Aussparungen erkennen.

Kulissentisch klappbar

Kulissentische als variationsreiche Platzwunder

Wie auch normale Esstische, werden Kulissentische in einer Vielzahl an Variationen angeboten. Trotz der Zusatzfunktion müssen Sie also keine Abstriche bei der Optik machen und Sie werden auch sicher stilistisch das passende Modell für Ihren Geschmack finden. Der Kulissentisch wird dabei klassisch mit vier Beinen angeboten oder auch als massiver Säulentisch. Den Kulissentisch gibt es in rund und eckig, weiß und holzfarben. Empfehlenswert ist es dabei, einen Kulissentisch aus Massivholz zu kaufen. Die stärkere mechanische Beanspruchung durch Klappen und Ausziehen erfordert höchste Solidität im Material. Einfache Faser- und Spanplatten können diesen Anforderung häufig nicht gerecht werden, da sie sich deutlich schneller abnutzen und Beschädigungen wie Dellen zeigen können.

Der Kulissentisch im Wohnraum

Für wen bietet sich nun ein Kulissentisch an? Besonders praktisch ist der Tisch für all jene, die zu Hause begrenzt Platz zur Verfügung haben, aber trotzdem nicht auf den Besuch von Familie oder Freunden verzichten wollen. Bei besonders kleinen Räumlichkeiten bietet sich vor allem ein eckiger Tisch an, der platzsparend an die Wand oder in eine Ecke gestellt wird.

 

Kulissentisch mit Ansteckplatten

 

Wählen Sie einen Kulissentisch mit Ansteckplatten, sollten Sie auf eine sachgerechte Aufbewahrung der Platten achten! Wenn es sich um Echtholz handelt, benötigen Sie dafür einen möglichst trockenen Ort, der auch nicht zu kalt sein sollte. So verhindern Sie ein Verziehen der Platten, was zu einer Passungenauigkeit führen kann.

Werden die Ausklapp- oder Ansteckplatten des Tisches wirklich nur temporär genutzt, kann es sein, dass sie irgendwann optisch nicht mehr einwandfrei zum restlichen Holz des Tisches passen. Der Grund dafür ist die Lichteinwirkung auf das Holz, denn je nach Stärke der Sonneneinstrahlung können Holzoberflächen mal mehr, mal weniger ausgeprägt nachdunkeln.

Da Kulissentische sehr variationsreich gefertigt werden, können Sie Ihren individuellen Stil mit dieser Tischart umsetzen. Wir bieten dabei eine Bandbreite an verschiedenen Modellen für Ihre persönlichen Wohnideen. Von einem Kulissentisch in Weiß, der sich ideal in den Landhausstil integrieren lässt, bis zum Kulissentisch mit Metallkufen für den modernen Wohnraum.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.