• Sichere Zahlarten
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • 30 Tage Widerrufsrecht

Landhaustisch

Einladend und gemütlich – das Landhaus-Esszimmer

Der Essbereich ist das Herzstück jeder Wohnung – hier kommen Familie und Freunde zusammen, hier wird gemeinsam gegessen, erzählt, der ein oder andere Spieleabend verbracht und gefeiert. Eine gemütliche Essgruppe im Landhausstil taugt ganz wunderbar als geselliger Treffpunkt. Stilvoll, einladend und komfortabel sollte sie sein mit einem großen Landhaustisch und schicken sowie stabilen Landhausstühlen, auf denen man lange bequem sitzen kann.

Ganz nach Gusto – der Essbereich im Landhausstil hat viele Facetten

Der Landhausstil ist ein unbeschwerter Einrichtungsstil, der Ruhe und Geborgenheit ausstrahlt und zum Entspannen einlädt. Möbelstücke mit Charakter – wie Tische und Stühle aus Massivholz und Geflecht, die mit der Zeit eine schöne Patina entwickeln – schmücken den Essbereich. Einzelne Abschürfungen und dezente Gebrauchsspuren geben den Landhausmöbeln eine rustikale Note. Auch bei den Textilien und Wohnaccessoires setzt man auf Natürlichkeit: Leder und Leinen, Baumwolle, Ton und Stein vollenden den gemütlichen Stil.

Ob romantisch, maritim oder modern – je nach Ursprungsland gibt es verschiedene Einflüsse, die den Wohnstil prägen:

  • Wie in der Provence – der französische Landhaustisch bringt romantisches Wohngefühl und Eleganz in Einklang: Geschwungene Formen, gedrechselte Beine und filigrane Schnitzereien zeichnen die Esszimmer-Möbel aus.
  • Willkommen im British Cottage! Der englische Landhaustisch kommt etwas schwerer daher: Charakteristisch sind dunkelbraune Möbel – beispielsweise aus Palisander oder Mahagoni. Stühle mit geschwungene Beinen, Rücken- und Armlehnen sowie Echtlederbezug sind eine stilvolle Ergänzung.
  • Feminin und verspielt wirkt der Landhaustisch im Shabby Chic. Hier setzt man vorrangig auf weiße Möbel und Wohnaccessoires im Vintage-Look, dadurch wirkt der Essbereich herrlich hell und leicht.
  • Der moderne Landhaustisch überzeugt mit klaren Linien und einem zeitlosen Design. Dazu kombiniert werden häufig schlichte Holzstühle. Durch die klare Linienführung der Möbel kommt die natürliche Holzmaserung besonders gut zur Geltung.
  • Unbeschwerten Küstencharme vermittelt der Essbereich im maritimen Landhausstil. Weiße bzw. helle Möbel aus Massivholz und Geflecht in Kombination mit Elementen aus Treibholz und verspielten Wohnaccessoires, die an Meer und Strand erinnern, verströmen Küstenatmosphäre.

 

Runder Landhaustisch mit Landhausstühlen

 

Die Varianten des Landhaustischs

Vom kleinen Esszimmertisch für vier Personen bis hin zur ausladenden Festtafel für die ganze Familie – Landhaustische gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Egal ob oval, rund, eckig oder mit praktischen Ansteckplatten – charakteristisch für Landhaustische ist eine robuste, aus Massivholz gefertigte Tischplatte. Häufig findet man helle oder weiß-gestrichene Hölzer wie Kiefer, Pinie, Teak, Akazie oder Eiche vor. Sie bringen natürliche Leichtigkeit ins Haus. Auch typisch für den Landhausstil ist eine Kombination aus weißen und honigfarbenen Flächen, die den Möbeln einen einladend warmen Charakter verleihen.

Aber neben der Tischplatte kann bei Landhaustischen auch das Untergestell zum Blickfang werden. Beim modernen Landhausstil kommt der Landhaustisch mit geradem Bein daher, ansonsten findet man auch Landhaustische mit geschwungenen oder gedrechselten Beinen. Ebenso typisch für den Stil sind Säulentische oder aufwendig hergestellte Untergestelle mit Balustern und Querbalken. Häufig wird für die Tischbeine und -gestelle Massivholz verwendet, mitunter aber auch Metall.

 

Rustikaler Landhaustisch mit Stühlen

 

Bitte Platz nehmen: auf unseren stilvollen Esszimmerstühlen im Landhausstil

Sie haben sich für einen Esstisch im Landhausstil entschieden? Mit passenden Landhausstühlen arrangieren Sie sich eine gemütliche Essgruppe. Bevor Sie Ihre Landhausstühle kaufen, sollten Sie neben der Optik vor allem auf Material, Form und Maße achtgeben. Hier ein kleiner Überblick:

  • Landhausstühle aus Massivholz: sind langlebig, sehr belastbar und je nach Holzart und Oberflächenbehandlung vielfältig in Optik und Design. Die warmen Holztöne schaffen ein behagliches Ambiente im Essbereich. Passende Sitzkissen oder Hussen sorgen für noch mehr Gemütlichkeit.
  • Landhausstühle aus Geflecht: Ob Rattan oder Wasserhyazinthe – Korbstühle sind nicht nur schön anzusehen, sie sind auch besonders stabil und eignen sich daher hervorragend für den Essbereich.
  • Gepolsterte Landhausstühle: Diese Esszimmerstühle verfügen in der Regel über ein Holzgestell, Sitzfläche sowie Rückenlehne sind gepolstert und daher sehr bequem. Bei den Polsterstühlen gibt es Modelle aus (Kunst-)Leder oder Stoff.
  • Landhausstühle mit oder ohne Armlehnen: Landhausstühle ohne Armlehnen sind sehr platzsparend, Landhausstühle mit Armlehnen besonders komfortabel, nehmen dafür aber auch mehr Raum in Anspruch.
  • Landhausstühle mit hoher Lehne: Ob aus Rattan oder Massivholz, mit Polsterung oder ohne – Hochlehner bieten sehr guten Sitzkomfort und eignen sich besonders für große Personen. Für welche Variante Sie sich auch interessieren – im Möbelhaus und unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an schicken Landhausstühlen.

 

Landhausstuhl-Set und Tisch in Weiß

 

Die Liebe steckt im Detail: So richten Sie Ihr Landhaus-Esszimmer stilsicher ein

Mit den richtigen Wohnaccessoires runden Sie Ihre Esszimmereinrichtung perfekt ab. Tischläufer aus Leinen mit zarten Blumenmotiven, Karos oder Streifen setzen den Landhaustisch in Szene. Mit Hortensien, Pfingstrosen oder Farn – hübsch arrangiert in Krügen und Vasen aus Emaille, Ton, Terrakotta oder schlichtem Glas – holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus.

Für den Besuch stehen Etageren und kleine Schalen mit Gebäck bereit. Fehlt nur noch das Service aus Porzellan sowie ein Tablett aus Holz und schon steht einem gemütlichen Nachmittagstee nichts mehr im Weg. Große Leuchter, Windlichter und Kerzenständer sorgen in den Abendstunden für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Neben der Deko bieten sich als sinnvolle Ergänzung Buffetschränke, Vitrinen oder Sideboards an, in den Geschirr, Gläser und Tischdecken untergebracht werden können. Sie laden öfters Familie und Freunde ein? Mit einem Servierwagen sind Snacks und Getränke schnell von der Küche ins Esszimmer gebracht. Sofort servierbereit: Wer gern mit seinen Gästen einen guten Tropfen genießt, dem kann man einen Weinschrank in unmittelbarer Nähe zum Essbereich ans Herz legen. Wenn der Besuch weg ist, können Sitzkissen und Decken stilecht in schicken Körben und rustikalen Holztruhen verstaut werden.

Besonders harmonisch wirkt der Essbereich, wenn auch der übrige Wohnraum mit Möbeln im Landhausstil eingerichtet ist: Inspirationen und passende Möbel finden Sie bei uns!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.